Buch-Tipp für Kreativkurse mit Babys und Kleinkindern

von Susanne Mierau

Im FABEL®-Kurs wird ab und zu auch gerne mal der Pinsel geschwungen, etwas gebastelt, Fuß- oder Handabdrücke aus Salzteig hergestellt. Dabei ist es wichtig, immer auf die verwendeten Materialien zu achten: Sind sie für Babys unbedenklich? Sind die Farben auswaschbar aus Mamas oder Papas Kleidung? Können die Sachen in den Mund genommen werden?

Nina Held, Erzieherin und Mutter von 2 Kindern, hat in ihrem Buch „Kastanienkleber & Konfettifarbe“ allerlei Tipps zum kreativen Gestalten mit Kindern zusammen getragen: Hier findet man Anleitungen zur Herstellung von Pflanzenfarben, Eisfarbe, Bastelleim oder auch Kartoffel-Kleber. Salzteig „Deluxe“ kann kleine Babyfüße verewigen, Seifenbälle können auch im Geburtsvorbereitungskurs oder als Geschenk für frische Eltern eine schöne Sache sein.

Alle Rezepte sind ganz einfach mit Bildern erklärt und als Becherrezepte ausgearbeitet. Eine schöne Ideensammlung für Kursleiterinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.